Hövelhof 3 gegen Ajax Bielefeld endet ohne Sieger

Hövelhof 3 gegen Ajax Bielefeld endet ohne Sieger

RobinMoeller_14

Robin Möller spielte sehr erfolgreich und gewann sowohl im Einzel- als auch im Herrendoppel

Das dritte 4:4 Unentschieden des Wochenendes nach der 1. und 2. Mannschaft erkämpfte sich das Hövelhofer Landesligateam gegen den BC Ajax Bielefeld. Auf der Habenseite verbuchte die junge Hövelhofer Mannschaft Siege im 1. Herrendoppel, im Damendoppel, im 1. Herreneinzel und im Dameneinzel. Dabei konnten Miriam Fischer und Robin Möller jeweils zwei Mal punkten. Während Martin Remmert im 2. Herreneinzel recht deutlich verlor, gestalteten das 2. Herrendoppel sowie Marco Meiwes im 3. Herreneinzel ihre Spiele lange offen und unterlagen erst im 3. Satz. Auch im abschließenden Mixed war es beim 16-21, 20-22 gegen Sven Falkenrich und Verena Amman lange spannend, doch am Ende fehlte das Quentchen Glück, um das Spiel noch zu einem Hövelhofer Sieg drehen zu können.

Jürgen Meier

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!