Bericht zur 2. Deutschen Rangliste U13

Bericht zur 2. Deutschen Rangliste U13

Am vorletzten Wochenende trat Joshua Thottungal auf der 2. Deutschen Rangliste in Berlin im Doppel und Einzel an.
Im Einzel startete er mit drei Siegen innerhalb der Gruppenphase und qualifizierte sich somit als Gruppenerster für das Achtelfinale. Gegen den siebtgesetzten Nils Möller (Harkenbleck) gewann er 11:4, 11:4, 11:7 und rückte somit ins Viertelfinale vor. In diesem musste er sich in knapp umkämpften Sätzen dem viertgesetzten Linus Emmerich (Lüdinghausen) mit 10:12, 10:12, 4:11 geschlagen geben.

Im Doppel zog er mit seinem Partner Adam Taha (1. BV Marienberg) als Gruppenerster in die KO-Runde ein. In der trafen Sie im Viertelfinale auf die viertgesetzten Sjöblom / Vater (Hamburg), die sie eindeutig mit 11:5, 11:4, 11:2 besiegten. Im Halbfinale mussten unterlagen sie der erstgesetzten Paarung Emmerich / Kaschura mit 7:11, 4:11, 9:11.

Leonie Immel

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!