Hövelhof 2 sichert mit Sieg über Warendorfer SU den Klassenerhalt in der Verbandsliga

ChristianPeucker_14

Christian Peucker war mit seinen Leistungen im Mixed und Doppel sehr zufrieden

Mit einem deutlichen 6:2 Heimsieg entledigte sich der BC Phönix Hövelhof 2 aller Abstiegssorgen und kann nun ohne große Belastung in die restlichen Saisonspiele gehen. Drei Siege in den drei Doppeln legten den Grundstein für den wichtigen Erfolg und auch das Gemischte Doppel ging in zwei Sätzen an die Hövelhofs Luisa Puschmann und Christian Peucker. Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften 2015 Tag 2 – Judith Petrikowski im Viertelfinale des Dameneinzels

Judith für Web

Judith Petrikowski

Am 2. Tag der Deutschen Meisterschaften gelang es Judith Petrikowski sowohl im Einzel als auch im Doppel zu beeindrucken. Gemeinsam mit Ihrer Partnerin Annika Schreiber siegte sie souverän 21-7 21-18 gegen ihre Nationalmannschafts-Kolleginnen Annalena Diks / Runa Plützer und zogen damit in die 3. Runde (Achtelfinale) des Damendoppel-Turniers ein. Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften – Der 1. Tag für unsere Athleten in Kurzform

 

Hannah und Niklas DM 2015 web

Hannah Schiwon und Niklas Kampmeier in Aktion

Um 10:25 Uhr begann für Hannah Schiwon und Niklas Kampmeier vom BC Phönix Hövelhof das Abenteuer Deutsche Badminton-Meisterschaften in Bielefeld. Trotz aller anfänglichen Nervosität haben sich die beiden Westdeutschen Meister U19 gegen die zweitligaerfahrene Paarung Robert Franke und Neele Voigt „gut verkauft“ – so der Originalton von Trainer Martin Brameyer . Weiterlesen

Deutsche Meisterschaften in Bielefeld – vier Hövelhofer Spielerinnen und Spieler sind dabei!

NiklasKampmeier_14

Niklas Kampmeier ist im Mixed dabei

7D_20140701_7209

Judith Petrikowski ist gleich in zwei Disziplinen nominiert

Hannah Schiwon

Hannah Schiwon wird den BC Phönix im Mixed vertreten

MirkoBrüningWeb

Mirko Brüning ist mit einer Wildcard dabei

 

 

 

 

 

 

 

Gleich vier Spielerinnen und Spieler des BC Phönix Hövelhof sind auf den Deutschen Meisterschaften in Bielefeld vertreten.

Im Mixed wurden Hannah Schiwon und Niklas Kampmeier nominiert – dies haben die beiden vor allem ihrem hervorragenden 5. Platz in der Deutschen Jugendranglise U19. In der ersten Runde des Turniers treffen die beiden direkt auf das erfahrene Zweitliga-Mixed Franke (Berlin) / Voigt (Wittdorf). Eine schwierige Aufgabe steht also bevor. Weiterlesen

Hövelhof 2 siegt überraschend beim TV Verl

LuisaPuschmann Web

Luisa Puschmann gewann im Damendoppel mit Hannah Schiwon sowie im Mixed mit Christian Peucker

Mit einem unerwarteten Auswärtssieg beim direkten Tabellennachbarn TV Verl hat sich der BC Phönix Hövelhof 2 wertvolle Punkte im Abstiegskampf gesichert. Dominik Höwekenmeier und Niklas Kampmeier setzten mit einem souveränen Zweisatzsieg im 1. Herrendoppel ein deutliches Signal, das insbesondere die Hövelhofer Damen inspirierte. Weiterlesen

Westdeutsche Meisterschaften der Jugend in Oberhausen: Vereinsinternes U19-Finale und zwei Titel U 15 für Jule Petrikowski

MixedU19FinaleWDM2015 für Internet

Unsere Spielerinnen und Spieler Niklas Kampmeier, Hannah Schiwon, Sven Falkenrich und Miriam Fischer (v. l.) machten das Mixed-Finale der Westdeutschen Meisterschaften U 19 unter sich aus

JulePetrikowskiWDM2015

Dominierte das U 15-Turnier: Jule Petrikowski wurde Westdeutsche Meisterin im Mädcheneinzel und Mädchendoppel. Im Mixed wurde sie erst im Finale gestoppt.

Das hatte Seltenheitswert: Im Finale des Mixed U19-Wettbewerbs bei den westdeutschen Meisterschaften der Jugend in Oberhausen standen sich vier Hövelhofer gegenüber! „Wenn ihr mich auf diesem Wege beim Coaching entlastet, ist das vollkommen akzeptabel!“ kommentierte Trainer Martin Brameyer den Finaleinzug seiner vier Schützlinge Hannah Schiwon, Niklas Kampmeier, Miriam Fischer und Sven Falkenrich. Weiterlesen

Tolle Erfolge für unsere Jugendlichen auf den Bezirksmeisterschaften in Vlotho

Traditionell zum 2. Adventswochenende trägt der Badminton-Landesverband NRW den Bezirksvorentscheid in den vier Badmintonbezirken des Landes durch und ermittelt nicht nur die Bezirksmeister der Regionen, sondern auch die restlichen Qualifikanten für die im Januar in Oberhausen anstehenden Westdeutschen Jugendmeisterschaften.

Auch die Hövelhofer Spielerinnen und Spieler konnten hierbei wieder sehr gute Erfolge erzielen. Robin Praschan und Laura Göke erreichten im Mixed U 15 den 2. Platz. Eileen Bredenbals schaffte mit ihrer Partnerin Luca Graupner (TuRa Elsen) ebenfalls den 2. Platz im Mädchendoppel.

Mit zwei 1. Plätzen im Doppel und im Mixed sowie einem 4. Platz im Einzel der AK U13 erfüllte auch Julia Pade vom BC Phönix Hövelhof vollauf die Erwartungen. Dabei beeindruckte die junge Dame mit spielerischer Konstanz und Cleverness, auf die sich ihre Partner Fynn Oppermann (TuS Friedrichsdorf) und Jasmin Tick (BC Phönix Hövelhof) immer verlassen konnten. Im Einzel musste sie sich allerdings sowohl im Halbfinale gegen die spätere Zweitplatzierte Jasmin Tick, als auch im Spiel um Platz 3 der Elsenerin Elise Schmidt jeweils mit 22:20 im Entscheidungssatz geschlagen geben.

Bereits zahlreiche überregionale Turniereinsätze und Erfolge kann Jakob Linnig (BC Phönix Hövelhof) aufweisen, der sich zweimal in die BVE-Siegerlisten eintragen durfte. Im Einzel U17 bestätigte er mit dem Turniersieg seinen Setzplatz und im Jungendoppel U17 setzte er sich mit Teamkollege Jannis Albers ohne Satzverlust durch. Im Finale stand ihnen mit Felix Mügge ein weiterer Hövelhofer Spieler gegenüber, der somit seine Mitspieler nach Oberhausen begleiten darf. Den Titel im Mixed dieser Altersklasse sicherte sich die Hövelhof-Friedrichsdorfer Kombination Jannis Albers und Katja Knies.

In der Alterslasse U19 holte sich Tom Praschan (BC Phönix Hövelhof) den Turniersieg im Einzel, Teamkollege Sven Falkenrich musste nach dem Einzug ins Viertelfinale verletzungsbedingt aufgeben und beendete das Turnier auf dem 4. Platz. Damit hat er sich dennoch qualifiziert, wie auch Maximilian Schnurpfeil und Jonathan Hensel (beide Hövelhof) mit einen 2. Platz im Doppel.

Last but not least spielten auch die Jüngsten (U11)in Vlotho, allerdings ohne Qualifikation in den Doppeldisziplinen. Hier durften sich Max Falkenrich und Pia Kraatz (TuRa Elsen) über den Titel des besten gemischten Doppels im Bezirk freuen.

Max Falkenrich freute sich zudem im Einzel über Platz 4.

1. Mannschaft am Jahresende Dritter der Oberliga Nord

Judith Petrikowski Portrait

Nach überstandener Verletzung wieder für die 1. Mannschaft am Start: Judith Petrikowski steuerte gegen Lüdinghausen zwei Punkte bei

Zum Rückrundenauftakt konnte der BC Phönix Hövelhof 1 gegen das Tabellenschlusslicht vom SCU Lüdinghausen 2 einen 6:2 Auswärtssieg feiern. Ohne zwei aus der Stammbesetzung – es fehlten Katharina Otto und Björn Six – dafür aber wieder mit Judith Petrikowski startete das Team mit zwei deutlichen Zweisatzsiegen im 1. Herren- und im Damendoppel. Weiterlesen

2. Mannschaft: Keine Punkte beim Tabellenführer 1. BV Lippstadt

NiklasKampmeier_14

Niklas Kampmeier war im 2. Herrendoppel gemeinsam mit Christian Peucker siegreich

Gegen den Tabellenführer der Verbandsliga vom 1. BV Lippstadt konnte der BC Phönix Hövelhof 2 lange mithalten, musste sich dann aber doch mit 3:5 geschlagen geben. Für die Punkte auf der Habenseite sorgten Niklas Kampmeier und Christian Peucker im 2. Herrendoppel, Gilmar Heiderich mit einer sehr guten Leistung im 1. Herreneinzel und Dominik Sander souverän im 3. Herreneinzel. Weiterlesen

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!