Archiv April 2015

Die 1. Jugendmannschaft gewinnt die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften 2015

BC Phönix Hövelhof J1 WDMM 1

Die 1. Jugendmannschaft machte in einem spannenden Finale den Titel klar. V.l.: Robin Möller, Miriam Fischer, Sven Falkenrich, Judith Petrikowski, Nils Kampmeier, Tom Praschan. Es fehlt Hannah Schiwon

Das Ziel Finaleinzug war ambitioniert und wurde dennoch übertroffen: Die 1. Jugend­mann­schaft des BC Phönix Hövelhof gewann bei den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend den Titel und fährt als Westdeutscher Meister zu den Deutschen Mannschafts­meisterschaften nach Mülheim/Ruhr. Das Erfolgsrezept: Ein funktionierendes Team, in dem alle Mannschaftsmitglieder mit Konzentration, Leidenschaft und auf einem durchgängig hohem spielerischen Niveau agierten und damit den Bundesliganachwuchs aus Bonn, Langenfeld und Sterkrade auf die Plätze 2 bis 4 verweisen konnte. „Die SpielerInnen waren punktgenau topfit und konnten ihr gesamtes Leistungsspektrum abrufen“ freut sich Trainer Martin Brameyer und lobt zugleich sein Betreuerteam mit Dominik Ahlheit, Marvin Barther, Marco Meiwes und Wolfgang Mügge für die professionelle Spielbetreuung. Weiterlesen

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!