Archiv Januar 2016

Tolle Erfolge für unsere Jugend bei den Westdeutschen Meisterschaften U19

2016_01_17_1877

Gelungener Tag für Hannah Schiwon – Sie gewann im U 19-Turnier sowohl im Einzel als auch im Doppel Gold. Im gemischten Doppel holte sie mit Sven Falkenrich den dritten Platz

Es war weit nach 18 Uhr am Sonntagabend am Ende eines langen, stimmungsvollen und stellenweise hochklassigen Badmintonturniers, als bei den Westdeutschen Meisterschaften der Jugend in Oberhausen die letzten Meister gekürt wurden. Darunter Hannah Schiwon vom BC Phönix Hövelhof, die sich bei ihrer letzten NRW-Meisterschaft in der Jugend gleich zwei Titel in der AK U19 holte: im Einzel und im Damendoppel! Nachdem sie im Halbfinale des Einzelturniers die favorisierte Jugendnationalspielerin Annalena Diks (Wesel) überraschend deutlich besiegen konnte, setzte sie sich im Finale dank hervorragender spieltaktischer Leistungen in zwei hart umkämpften Sätzen gegen Maike Pilgram (FC Langenfeld) durch. Auch der Weg zum Titel im Doppel war kein leichter: Sowohl im Halbfinale, als auch im Finale fiel die Entscheidung für Hannah und ihre langjährige Doppelpartnerin Anna Jörg aus Bonn-Beuel erst im 3. Satz. Mit dem 3. Platz im Mixed rundete sie ein sehr erfolgreiches Wochenende ab. Weiterlesen

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!