Archiv Oktober 2016

1. Mannschaft: 2 Spiele, 2 Siege und Platz 2 in der Oberliga Nord

2016_10_01-robin-moeller-niklas-kampmeier-2

Niklas Kampmeier (links) und Robin Möller spielten erfolgreich im Herrendoppel

Mit einer spielerisch und kämpferisch vollauf überzeugenden Leistung gewann der BC Phönix Hövelhof 1 erneut ohne drei Stammkräfte etwas überraschend beide Heimspiele und belegt aktuell mit 7:1 Zählern Tabellenplatz 2 in der Oberliga. Am Samstag kam es zum Duell gegen den letztjährigen Dritten BV RW Wesel, der mit einer Jugendnationalspielerin und drei frischgekürten Silbermedaillengewinnern der EM O40 nach Hövelhof reiste. Weiterlesen

Erste Saisonniederlage für die 2. Mannschaft

Das erste Aufeinandertreffen der Ortsrivalen Hövelhof und SC BW Ostenland ging mit 7:1 deutlich an die Ostenländer Gäste. Alle Spiele konnte der SC BW in zwei Sätzen für sich entscheiden. Lediglich im 3. Herreneinzel gab sich Tom Praschan nicht geschlagen und behielt am Ende eines hart umkämpften Dreisatzmatches gegen Dieter Luong mit 21-18, 14-21 und 23-21 die Oberhand. „Wir waren heute nicht in der Lage, unsere gewohnte Leistung abzurufen“ resümierte eine frustrierte Verena Ammann den Spielverlauf. Für den vor Saisonbeginn von Hövelhof nach Ostenland gewechselten Spielertrainer Dominik Ahlheit verlief damit die Rückkehr in die ehemals heimische Halle äußerst erfolgreich. Er konnte gleich zweimal für seinen neuen Verein punkten.

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!