Archiv September 2017

NRW-Doppelrangliste U17: Starker Auftritt von Eileen Bredenbals und Luca Graupner

Schöner Erfolg für Luca Graupner (links) und Eileen Bredenbals beim NRW-Doppelranglistenturnier in Wesel mit dem Halbfinaleinzug im Damendoppel U17

Um wichtige Ranglistenpunkte in allen Jugendaltersklassen und allen Disziplinen wurde an den zwei vergangenen Sonntagen auf den 2. NRW-Ranglisten gerungen und damit wichtige Weichen sowohl für die Nominierung zu den Deutschen Ranglisten als auch für die Qualifikation zu den Westdeutschen Meisterschaften gestellt. Beste Aussichten haben Luca Graupner und Eileen Bredenbals, die sich im Damendoppel der Altersklasse U17 mit großteils hervorragenden Leistungen bis ins Halbfinale spielten und dort nur knapp mit 19:21 im Entscheidungssatz unterlagen. Weiterlesen

1. Mannschaft – RW Wesel zu stark für den Regionalliganeuling

Hannah Schiwon gelang als einziger Hövelhofer Spielerin ein Sieg in Wesel

Beim Meisterschaftsfavoriten BV RW Wesel musste unsere 1. Mannschaft eine deutliche 1:7 Niederlage hinnehmen. Gleich von Beginn gaben die Gastgeber das Tempo vor und setzten sich in beiden Herrendoppeln sehr deutlich durch. Spannend bis zum letzten Ballwechsel verlief hingegen das Damendoppel: Beim 17:21, 21:14, 19:21 aus Hövelhofer Sicht fehlten Hannah Schiwon und Melanie Gräßer in den entscheidenden Phasen des 1. und 3. Satz das erforderliche Quäntchen Geduld, um die Angriffssituationen erfolgreich zu beenden. Weiterlesen

Jeweils ein 6:2-Sieg – Zweite und Dritte im Gleichschritt

Dominik Sander war in der zweiten und dritten Mannschaft im Einsatz

Mit einem 6:2 Heimsieg gegen den BC Lünen verbuchte der BC Phönix Hövelhof 2 die ersten zwei Pluspunkte auf der Habenseite der Verbandsligatabelle. Dabei startete der BC zunächst mit einer unglücklichen 21-12, 17-21 und 20-22- Niederlage im 1. Herrendoppel in das Spiel. Gleichzeitig punkteten David Klein und Dominik Sander im 2. Herrendoppel mit einem deutlichen Zweisatzerfolg zum 1:1-Zwischenstand. Weiterlesen

Remis zum Saisonauftakt in der Regionalliga West

zufrieden mit dem Start in die neue Saison – v. l. Robin Möller, Timo Putz, Hannah Schiwon, Niklas Kampmeier, Jule Petrikowski, Sven Falkenrich, Melanie Gräßer und Jan Santüns

Zum Regionalligaauftakt gelang dem BC Phönix Hövelhof beim Auswärtsspiel gegen SpVgg. Sterkrade-Nord ein 4:4 unentschieden. Das Spiel startete zunächst etwas glücklos mit den beiden Herrendoppel. Jan Santüns und Timo Putz waren gegen Markus Hennes und Marius Wefers beim 14:21, 16:21 letztlich chancenlos und auch Sven Falkenrich und Niklas Kampmeier mussten gegen die Routiniers Benjamin Tzschoppe und Tobias Schröer nach zwei umkämpften Sätzen in eine Dreisatzniederlage mit 22:24, 21:18, 12:21 einwilligen. Besser machte es das Damendoppel: Jule Petrikowski und Melanie Gräßer setzten sich nach konstant guter Leistung mit 21:15, 21:14 durch. Weiterlesen

Jule Petrikowski für Junioren-WM nominiert

 

Jule Petrikowski schaffte den Sprung in die Nationalmannschaft

Jule Petrikowski ist vom Junioren-Bundestrainer des Deutschen Badmintonverbands, Matthias Hütten, für die World Junior Championships 2017 im indonesischen Yogyakarta nominiert worden. Im Rahmen dieses Turnier der weltbesten Junioren-Badmintonspieler und -spielerinnen werden sowohl der Teamwettbewerb als auch die Individual-Weltmeisterschaften im Einzel, Doppel und Mixed ausgespielt. In welchen Disziplinen Jule Petrikowski antreten wird, entscheidet sich erst im Vorfeld der am 6. Oktober startenden Reise nach Südostasien.

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!