Deutsche Meisterschaften – Der 1. Tag für unsere Athleten in Kurzform

Deutsche Meisterschaften – Der 1. Tag für unsere Athleten in Kurzform

 

Hannah und Niklas DM 2015 web

Hannah Schiwon und Niklas Kampmeier in Aktion

Um 10:25 Uhr begann für Hannah Schiwon und Niklas Kampmeier vom BC Phönix Hövelhof das Abenteuer Deutsche Badminton-Meisterschaften in Bielefeld. Trotz aller anfänglichen Nervosität haben sich die beiden Westdeutschen Meister U19 gegen die zweitligaerfahrene Paarung Robert Franke und Neele Voigt „gut verkauft“ – so der Originalton von Trainer Martin Brameyer . Letzlich gab die fehlende Konstanz im Übergang von der Verteidigungs- in die Angriffssituation den Ausschlag für die 16-21 und 16-21 Niederlage. Für Hövelhofs Topspieler Mirko Brüning war der Auftritt in der Seidenstickerhalle nur von kurzer Dauer. Er fand gegen den solide aufspielenden Regionalligisten David Kramer nie richtig ins Spiel, konnte den Spielverlauf nur wenig selber gestalten und unterlag mit 9-21 und 11-21. Gar keine Mühe beim Erreichen des Achtelfinales im Dameneinzel hatte  Judith Petrikowski , denn nach Freilos in Runde 1 gewann sie auch ihr zweites Spiel nach krankheitsbedingtem Rückzug der Gegnerin kampflos. Für Judith geht es morgen mit der ersten Partie im Damendoppelturnier und anschließend im Dameneinzel weiter.

Jürgen Meier

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!