Deutsche Meisterschaften U15-U19

Luca Graupner und Jonas Risse vom BC Phönix Hövelhof spielten am letzen Wochenende in Wesel auf den Deutschen Jugend-Meisterschaften in der Altersklasse U19.

Beide traten erstmals gemeinsam auf Deutscher Ebene im Mixed an. Die Qualifikation hatten sie sich durch den Gewinn der Bronzemedaille auf den Westdeutschen Meisterschaften gesichert. Luca Graupner hatte mit ihrem zweiten Bronzegewinn auf den NRW-Meisterschaften auch im Einzel die Startmöglichkeit beim Turnier in Wesel erreicht.

Luca Graupner und Jonas Risse

Das Glück bei der Auslosung war nicht auf Seiten der Mixedpaarung. Zum Auftakt in der 2. Runde mussten sie gleich gegen die an eins gesetzte Paarung und Achtelfinalsten der Jugend-WM Lukas Resch / Emma Moszczynski antreten. Beide zeigten beim 9:21, 9:21 gegen den übermächtigen Gegner eine couragierte Leistung. Im Weiteren Verlauf des Turniers ging es  für Luca Graupner im Einzel gegen die Siebte der Setzliste Marina Korsch (TSV Trittau) weiter. Gegen die Oberligaspielerin konnte Luca ihre Außenseiterchance nach gutem Start ins Spiel nicht nutzen und musste schließlich in eine 14:21, 10:21 Niederlage einwilligen.