Kurzbericht zu den Deutschen Jugendmeisterschaften

Kurzbericht zu den Deutschen Jugendmeisterschaften

Lina Sigge vom BC Phönix Hövelhof trat am letzten Wochenende mit Patricia Speer (SuS Warendorf) in Mülheim auf den Deutschen Jugend-Meisterschaften in der Altersklasse U15. Die Qualifikation hatte sich die jahrgangsjüngere Doppelpaarung durch den Gewinn der Silbermedaille auf den Westdeutschen Meisterschaften gesichert.

Für die erste Runde wurden Sigge / Speer die Hamburger Paarung Dreessen / Krawiecz zugelost. Die beiden Spieler vom dortigen Bundesstützpunkt erwiesen sich letztlich als zu stark. Obwohl Sigge / Speer zunehmend besser ins Spiel fanden und den zweiten Satz lange offen gestalten konnten, musste sich die Paarung mit 12:21, 14:21 geschlagen geben.

Leonie Immel

error

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann folg uns!