v. l. Robert Bäumer, James Deeks, Eileen Bredenbals, Victoria Tick, Jonas Menne, Julia Pade, Tim Jankow, Yasmin Colak, Marc Budde

Jugend 1 – Verbandsliga

Top 3 – Platzierung und Hoffnung aufs Halbfinale auf den ‚Westdeutschen‘

In der letzten Saison erreichte das erste Jugendteam ohne Niederlage den souveränen Staffelsieg. Auf den anschließenden Bezirksmeisterschaften musste sich das Team mit Platz 2 hinter BC Phönix Jugend 2 begnügen. Auf den ‚Westdeutschen‘ verpasste das Team nach hervorragenden Leistungen knapp den Einzug ins Halbfinale.

In dieser Saison tritt das Team mit 4 weiteren Erstvertretungen in der eingleisigen Verbandsliga, der höchsten Spielklasse des Bezirks, an. Mit Spannung werden vor allem die Partien gegen die leicht favorisierten Teams SuS Warendorf und GSV Fröndenberg, die mit ihren Topjugendlichen in der Liga antreten, erwartet.

Neu ins Team um Kapitän Christopher Paul rücken Julia Pade, Victoria Tick und Marc Budde. Viele Spieler der Jugend 1 werden im Laufe der Saison zudem bereits Erfahrung in Erwachsenenteams sammeln können. Verstärkt mit Jugendspielern aus dem O19-Teambereich will das 1. Jugendteam des BC Phönix erneut um den Einzug ins Halbfinale auf den ‚Westdeutschen‘ mitspielen. 

Die Betreuung der Jugend 1 übernimmt erneut Anja Bredenbals.

Jugend 2 – Bezirksliga

Erfahrung sammeln und Kampf für die Qualifikation zur WDMM

Die 2. Jugend erreichte in der letzten Saison mit Platz 3 ihr gesetztes Staffelziel in der Landesliga. Auf den Bezirksmeisterschaften holte sich das Team etwas überraschend den Titel und sicherte damit dem BC Phönix den sechsten Doppelerfolg in Serie. Auf den Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften (WDMM) konnte das Team trotz drei klarer Niederlagen vor allem kämpferisch vollauf überzeugen.

Die junge Mannschaft mit vielen Neueinsteigern und letztjährigen U15-Spielern will im Ligabetrieb wertvolle Erfahrung sammeln. Dabei wird sich das Team mit drei Erstvertretungen aus dem Stadtgebiet Paderborn und den Sauerländern vom TuS Velmede Bestwig messen.

Unter der Führung des Teamkapitäns Ruven Meiwes werden mit Yasmin Colak, Tim Jankow und Tim Derksen gleich drei U16-Spieler erstmals als Stammkräfte im Ligabetrieb dabei sein. Da ein BC Phönix – Jugendteam direkt für die BMM vorqualifiziert ist, will das 2. Jugendteam verstärkt mit Jugendspielern aus Erwachsenenteams und der Jugend 1 erneut eine gute Rolle auf den Bezirksmeisterschaften spielen und in den Kampf um den zweiten Qualifikationsplatz für die ‚Westdeutschen‘ entscheidend eingreifen.

Annika Colak übernimmt die alleinige Betreuung des Teams.

Ergebnisse des 1. Jugendteams bei Kroton

Ergebnisse des 2. Jugendteams bei Kroton