Saisonrückblick #4

Vierte Mannschaft – Landesliga Nord 2

Ziel: vorderes Mittelfeld

Die vierte Mannschaft nach dem 6:2 Sieg im Schlüsselspiel gegen den direkten Konkurrenten TuS Friedrichsdorf 3

22:2! Mit einer hervorragenden Bilanz von 22:2 Punkten sicherte sich die 4.Mannschaft den umjubelten und verdienten Aufstieg in die Verbandsliga. Das Team um Mannschaftsführer Jan-Philipp Nickel gab sich über die ganze Saison keine Blöße und überzeugte besonders beim 6:2 im Schlüsselspiel in Friedrichsdorf gegen den direkten Verfolger mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und Nervenstärke. Levin Diwo und Mahmoud Kozali glänzten über den Saisonverlauf vor allem in ihren Einzeln, Martin Brameyer blieb dabei sogar ungeschlagen. Tina Marke, Stefanie Menne, Jan-Philipp Nickel und Tom Praschan steuerten in den Doppel-Disziplinen ihre Punkte bei, so dass die Liga-Konkurrenz auf Distanz gehalten werden und sich der BC Phönix Hövelhof 4 mit der Meisterschaft belohnen konnte.

Ein paar Einblicke in die Doppel:

https://www.turnier.de/sport/league/team?id=915EE244-50FD-429B-B7C8-C02CDB0B3AA1&team=85

Am Aufstieg der vierten Mannschaft beteiligt: Martin Brameyer, Levin Diwo, Stefanie Menne, Jan-Philipp Nickel, Tina Marke, Mahmoud Kozali, Tom Praschan, Tobias Sander, Carolin Paschen, Nils Falkenrich, Martin Remmert und Jonathan Hensel.