Schüler U15

oben von links: Flemming Lewerken, Jasmin Tick, Leonard Paul, Jonas Peitz – unten von links: Julia Pade, Florian Gerhard, Ruven Meiwes, Simon Heining

Fuß fassen im U15-Team

In der letzten Saison nahm der BC Phönix mit zwei Schülerteams in der Landesliga am Spielbetrieb teil. Schüler 1 wurde Zweiter, Schüler 2 belegte Platz 4. Auf den anschließenden Bezirksmannschaftsmeisterschaften (BMM) erreichten die Schüler 2 wie im Vorjahr das Halbfinale, zugleich konnte das Team Schüler 1 den mittlerweile siebten Titelgewinn in Folge verbuchen. Auf westdeutscher Ebene überraschte das junge Team und zog sensationell ins Halbfinale ein.

Neben einer Jugendmannschaft ist auch ein Schülerteam aufgrund der individuellen Spielstärke der Spieler bereits im Vorfeld für die BMM freigestellt und damit qualifiziert. Somit wird in dieser Saison lediglich eine Schülermannschaft in der Bezirksliga antreten. Gegner werden unter anderem gleich drei Teams aus dem Raum Lippstadt sein, wobei sicherlich der Vergleich mit den Ortsnachbarn vom SC BW Ostenland besonders interessant wird.

Auch wenn der Großteil des Teams aus aktuellen U13-Spielern besteht, sollte eine Platzierung im Vorderfeld der Staffel möglich sein.

Die Betreuung der Mannschaft übernimmt Patricia Tick.

Die Schülermannschaft bei Kroton